Bandcamp

 

 

Panty Meltdown Aftermath hat sich Mitte 2014 formiert, nachdem sich zwei alte Freunde am Ende einer langen Bandodyssee in der Essenz ihres künstlerischen Schaffens gefunden haben. Daraus entstand im Juni '15 eine erste EP mit 5 Songs, eine LP ist in Arbeit.

Zu uns:

Chris & Pat sind Protagonist und Antagonist, lassen die Verstärkerröhren glühen als wären sie zu viert, spielen mehrere Instrumente gleichzeitig und haben zwischendurch immer noch Zeit für einen Plausch mit dem Publikum.

So stellen sie einen Sound auf die Bühne, der nicht nur auffällt, weil eine Two-Man-Band die musikalische Kernschmelze von Blues und Punk live vollführt, sondern auch weil die Show, die Musik und die redseligen Musiker etwas zeigen, was anders ist und anders fordert als eine standardbesetzte Band. Eine Sehenswürdigkeit, eine Herausforderung und nach dem Konzert eine gute Geschichte zum weitererzählen.

<